Was ist traditionelle chinesische Medizin?

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist ein umfassendes medizinisches Gesundheitssystem, das aus einer Reihe von traditionellen Therapien besteht, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Akupunktur, Akupressur, Moxibustion, Kräutermedizin, Ernährung, Tui na Massage und Übungen (Tai Chi und Qigong).

Die Geschichte der TCM

TCM in einer alten Praxis – sie wird in Asien seit mehr als 2.000 Jahren eingesetzt. Chinesische Einwanderer begannen bereits in den 1820er Jahren in den USA mit der traditionellen chinesischen Medizin, aber viele Amerikaner wurden erst durch die Praxis der Akupunktur in den 1970er Jahren auf die TCM aufmerksam. Heute sind Akupunktur und andere TCM-Praktiken gängige alternative Medizin-Therapien. Viele Menschen integrieren die TCM in ihre Gesundheitsversorgung, auch wenn sie auch konventionelle westliche medizinische Therapien anwenden. Die Nachfrage nach und die Ausgaben für TCM-Dienstleistungen steigen von Jahr zu Jahr, ebenso wie der Bedarf an Fachkräften, die diese erbringen.

Wie sich die westliche Medizin unterscheidet

Im Gegensatz zum westlichen anatomischen Modell, das den Körper als Einzelteile betrachtet, betont das TCM-Modell stattdessen die Funktionen des Körpers. TCM basiert auf dem Konzept, dass der menschliche Körper eine Reihe von miteinander verbundenen Systemen enthält, die eine gesunde Funktion durch das Gleichgewicht von Yin und Yang oder entgegengesetzte Energien und den natürlichen Fluss des Qi, der Lebensenergie des Körpers, aufrechterhalten.

Wenn Yin und Yang aus dem Gleichgewicht sind oder es ein Ungleichgewicht oder eine Blockade des Qi-Flusses durch die Energiebahnen des Körpers – auch Meridiane genannt – gibt, ist Ihre Gesundheit beeinträchtigt. Krankheiten in der TCM-Theorie werden durch äußere oder umgebungsbedingte Faktoren, Emotionen und Lebensgewohnheiten wie schlechte Ernährung verursacht.

Die TCM legt Wert auf einen ganzheitlichen Ansatz zum Verständnis der normalen Funktion und der Krankheitsprozesse und konzentriert sich auf die Prävention sowie die Behandlung von Krankheiten.

Diagnose- und Behandlungsmethoden

Die TCM-Diagnostik basiert auf der Symptombeobachtung. Der Arzt verwendet TCM-Therapien, um Yin und Yang wieder ins Gleichgewicht zu bringen, indem er den natürlichen Fluss des Qi wiederherstellt. Die traditionelle chinesische Medizin schneidert auch die Therapie, um Emotionen, den Jing (Essenz) und den Geist (Shen) zu harmonisieren.

Eine gute Gesundheit wird erreicht, indem der Körper in einem ausgeglichenen Zustand gehalten wird. Krankheit ist ein Zeichen für ein Ungleichgewicht von Yin und Yang, und krankheitsbedingte Ungleichgewichte könnten auf einen Übermaß oder Mangel an Yin oder einen Übermaß oder Mangel an Yang zurückzuführen sein. Chronische Erkrankungen sind Yin-Dominanz, während akute Erkrankungen Yang-Dominanz sind. Die TCM konzentriert sich auf die Behandlung der zugrunde liegenden Ursachen des Ungleichgewichts sowie der Krankheitssymptome.

Basierend auf den vier Säulen der Diagnose kann die individualisierte Behandlung aus Akupunktur, chinesischen Kräutern und tui na bestehen, um Ungleichgewichte zu korrigieren und die Gesundheit wiederherzustellen. Diagnose und Behandlung werden mit Bezug auf Modelle des Körpers und andere Prinzipien der TCM durchgeführt, einschließlich: Die fünf wesentlichen Substanzen, die Zang-Fu-Theorie (Organsyndrome), das Meridiansystem und der Qi-Fluss, sowie zusätzliche Methoden, die energetische Ungleichgewichte, Syndrome, Symptommuster und die Art des Zustands eines Patienten weiter differenzieren.

Durch die verschiedenen Techniken, die auch als Modalitäten bezeichnet werden, verbessert die TCM die natürlichen Heilkräfte des Körpers. Einige der vielen Bedingungen, die TCM verwendet wird, um zu behandeln, sind unter anderem:

  • Akute und chronische Schmerzzustände
  • Stress
  • Schlafstörungen
  • Arthritis
  • Sucht

Es gibt mehr als 50 Ausbildungsprogramme für orientalische Medizin in den Vereinigten Staaten, durch die Studenten lernen können, wie man traditionelle chinesische Medizin praktiziert.